Allgemein

Archive | Allgemein RSS feed for this section

…und Geld macht doch glücklich!

November 18, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für …und Geld macht doch glücklich!

neulich hörte ich zum tausendsten mal in meinem leben das jemand sagte, „geld mache ihn glücklich“. quatsch – dachte ich sofort. gesundheit macht glücklich. eine liebe familie, ein erfolgreicher beruf, eine anerkennung in der gesellschaft. und dann fiel mir die aussage einer bekannten wieder auf die mal sagte: „geld macht nicht glücklich sagt nur der, […]

Read More »

Neulich beim Arzt!

Oktober 03, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Neulich beim Arzt!

jetzt werde ich doch schon langsam alt, denke ich. da gehe ich aus dem behandlungsraum meines arztes und habe doch glatt vergessen, ihn von meinen nächtlich schweissattacken zu berichten. da war aber auch eine hektik im vorzimmer, dass beim allgemeinen jubeltrubel alles untergegangen ist. das waren aber auch nur wieder wenige minuten, die die audienz […]

Read More »

Die Wechseljahre sind was Tolles!

September 21, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein,Ausbildung,Entspannung,LBC News,Prävention,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Die Wechseljahre sind was Tolles!

begegnete ich doch gestern einem guten alten bekannten, den ich lange nicht gesehen hatte. und schon von weitem grinste er von einem ohr zum anderen. und als ich ihn frage, was los ist antwortet er: „ich bin in den wechseljahren„. na toll, denke ich. der wird seinen wagentyp wechseln. der alte bmw hat ihm schon […]

Read More »

Endlich wieder da!

September 09, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein,Burnout,Entspannung,LBC News,Prävention,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Endlich wieder da!

viele werden jetzt sagen: endlich gibt es wieder einen blogartikel. endlich wieder interessante themen. aber warum hat es 5 monate gebraucht, um wieder aktuelle informationen zu posten? ganz einfach. ein bisschen war es der schleppenden unfallverletzung geschuldet, ein wenig dem grossen kundenstrom und zu guter letzt der unternehmerischen neuausrichtung. und die wohl wichtigste neuerung ist […]

Read More »

Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

April 12, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

zwei monate sind rum. der gips ist ab. der fuß noch geschwollen aber wieder belastbar. gehen mit gehilfen wieder normalität. und da platzte es mir gestern so raus vor freude: endlich wieder teilhabe am gesellschaftlichen leben. zuerst war ich über mein verhalten schockiert. zwei monate meines lebens hatte ich leichte einschränkungen meiner mobilität. mal im […]

Read More »

Barfuss – mehr, als nur keine Schuhe an!

März 11, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein   |   Kommentare deaktiviert für Barfuss – mehr, als nur keine Schuhe an!

seit ein paar wochen, bedingt durch meine lebenssituation, habe ich einen neuen blick für dinge gefunden, die ansonsten an der peripherie meines körpers ihr dasein fristen – meine füße. für mein gehirn schienen sie gar nicht zu existieren, lagen sie doch am entferntesten zu ihm. aber, wie ich jetzt lese und recherchiere, pflegen lediglich 4% […]

Read More »

„Ich habe eine erhöhte Aktivität meines rechten Stirnlappens!“

Februar 01, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein   |   Kommentare deaktiviert für „Ich habe eine erhöhte Aktivität meines rechten Stirnlappens!“

seit gestern ist sie im camp. jetzt will sie glücklich werden. und vorher erzählte sie mir noch was von ihrem rechten stirnlappen. als erstes habe ich geguckt, wie ein schwein ins uhrwerk. was haben die stirnlappen mit glück zu tun? und da fiel mir ein, dass die aktivität bestimmter gehirnareale unsere allgemeine stimmungslage beeinflußt. menschen […]

Read More »

Was ist eigentlich GLÜCK?

Januar 25, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Was ist eigentlich GLÜCK?

neulich sagte eine bekannte zu mir, sie führe für zwei wochen in ein glückscamp. nach thailand. da gäbe es einen ort namens pai, der auf den „prophezeiungen von celestine“ fusst und in dem sie nach glück suche. viele dinge in ihrem leben liefen im moment nicht so, wie sie es sich wünsche und deshalb das […]

Read More »

Angie, der Rest der Welt und die Sonne!

November 03, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Angie, der Rest der Welt und die Sonne!

heute war es mal wieder soweit: es ist in unseren breiten zu einer sonnenfinsternis gekommen. sie ist gerade (3.11.2013 13:24) zu ende. es war zwar nur eine partielle. nichts desto weniger standen hunderte von menschen am strand und guckten mit selbstgefertigten gläsern richtung süden, wo die sonne gerade steht. irgendwie war es komisch. es sind […]

Read More »

Wie erfahre ich mehr Glück?

Juli 02, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein   |   Kommentare deaktiviert für Wie erfahre ich mehr Glück?

heute morgen erreichte mich der aufgeregte anruf eines coachees aus der schweiz der mir mitteilte, er wisse am dienstag schon nicht mehr, wie er den freitag erreichen solle. zu viele probleme prasseln auf ihn ein. zu wenige möglichkeiten sehe er, eigene akzente zu setzen. immer öfter zeige der körper untrügliche zeichen von „es geht nicht […]

Read More »

Brrr – is mir kalt!

Mai 29, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Brrr – is mir kalt!

sitze ich doch heute morgen am frühstückstisch und lese, das viele den frühling 2013 schon aufgegeben haben und nahtlos in den heißen sommer überwechseln wollen. huuppss, sage ich und stoße vor aufregung fast die glühweintasse um. was ist denn bloß passiert, dass die menschen wieder so ungeduldig sind? wo ist denn bloß die klimaerwärmung geblieben, […]

Read More »

Gibt es eine neue Familienform? JA!

Mai 14, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein   |   Kommentare deaktiviert für Gibt es eine neue Familienform? JA!

irgend etwas stimmt nicht mit mir – oder doch? neulich ertappte ich mich beim spielen von ice age village, dass ich mich wie ein schneekönig freute, als meine „rüsselsammlung“, die das listige tier, das erdferkel und das mammut beinhaltete, sich mit dem rüssellosen vervollständigte. alle 10 stunden musste meine neue herde jetzt gefüttert werden. für […]

Read More »

Die Angst vor den magischen Zahlen!

April 03, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,LBC News   |   Kommentare deaktiviert für Die Angst vor den magischen Zahlen!

in meinem familiären umfeld bin ich seit einiger zeit wieder einem phänomen begegnet von dem ich glaubte, dass das dunkelste mittelalter dieses thema längst erledigt hätte: angst vor den  „magischen“ zahlen. in märchen, sagen und mythen habe ich ja immer mal wieder etwas darüber erfahren. die „3“, die mir noch zu weihnachten in gestalt der […]

Read More »

Dienstleistung! Dienen und leisten?

März 04, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Dienstleistung! Dienen und leisten?

da hatte ich doch gestern ein sehr langes gespräch über dienstleistung. wer partner ist! wie sich unsere gesellschaft dorthin bewegt hat. wie man leistung anhand ihrer qualität checken kann. und ob ein solches marketing etwas bringt und wenn ja, wie und durch was? dabei habe ich schon gemerkt, das ich in einer anderen zeit groß […]

Read More »

Hurra, hurra, die Jecken sind wieder da!

Februar 08, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Hurra, hurra, die Jecken sind wieder da!

ja, ist denn nun schon wieder karneval? ist schon wieder ein jahr rum? wenn ich das fernsehprogramm richtig deute, dann stecken wir wieder mitten in den närrischen tagen. und woran ich das erkenne? grenznahe dörfchen zu holland finden sich plötzlich mit ihrer sitzung zur besten sendezeit wieder. verschlafene gemeinden aus der hocheifel treffen sich wie […]

Read More »

Was soll die neuerliche Debatte um Sexismus?

Januar 29, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Was soll die neuerliche Debatte um Sexismus?

da sitze ich gemütlich am frühstückstisch, trinke meinen kaffee und lese die zeitung und habe schon am frühen morgen allen grund, mich zu ärgern. haben wir ein „sommerloch“, entschuldigt, „winterloch“? gibt es keine finanzkrise mehr? haben alle einen arbeitsplatz? was macht eigentlich der armutsbericht der bundesregierung? was da seit tagen durch die gazetten getrieben wird […]

Read More »

Was ist eigentlich aus dem 31.12.2012 23:59 Uhr geworden?

Januar 08, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Was ist eigentlich aus dem 31.12.2012 23:59 Uhr geworden?

na, sind sie noch da? setzen sie sie noch um? oder sind sie vielleicht schon verschwunden? wovon ich rede? na – von ihren guten vorsätzen, die sie vor 8 tagen gemacht haben. von den versprechungen, die den rest des jahres halten sollten. weg? kein problem, damit stehen sie nicht allein! die silvesternacht ist ein beliebter […]

Read More »

Der Jakobsweg – Eine Reise ins Ich! (Interview mit Herbert)

Dezember 17, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Der Jakobsweg – Eine Reise ins Ich! (Interview mit Herbert)

ich habe in meinem leben schon einige menschen für die verschiedensten inhalte interviewt. aber eines der seltsamsten war das mit herbert s. (name geändert). ich komme am sonntag morgen um 10 uhr auf den kathedralen vorplatz in santiago. es ist zwar kalt, aber die sonne scheint vom blauen himmel. hier und da huschen ein paar […]

Read More »

Der Jakobsweg – Eine Reise ins Ich. (Teil 2)

Dezember 04, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein   |   Kommentare deaktiviert für Der Jakobsweg – Eine Reise ins Ich. (Teil 2)

wir zählen das jahr 1970. die moskauer und warschauer verträge werden unterzeichnet. es kommt zum kniefall von willi brandt in warschau. die beliebtesten vornamen sind nicole, claudia, michael und thomas. eine volkszählung ermittelt 60,6 mio bundesbürger. der erste rettungshubschrauber christoph 1 wird in dienst gestellt und exportwaren der ddr erhalten das gütesiegel „made in gdr“. […]

Read More »

Der Jakobsweg – eine Reise ins Ich! (Teil 1)

November 14, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Der Jakobsweg – eine Reise ins Ich! (Teil 1)

sanft setzt der flieger auf dem flughafen von santiago de compostela auf. lange zeit war er über galicische hügel und wälder geflogen, die trotz der jahreszeit wenig herbstlaub zeigen. auf dem flughafen, wo jährlich 2 millionen touristen anlanden – so auch ich. irgendetwas hatte mich magisch angezogen. war es der hinweis, das die altstadt von […]

Read More »

Endlich wieder Winterzeit! Uhrumstellung!

Oktober 24, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Endlich wieder Winterzeit! Uhrumstellung!

herbst die blätter fallen, fallen wie von weit, als welkten in den himmeln ferne gärten; sie fallen mit verneinender gebärde. und in den nächten fällt die schwere erde aus allen sternen in die einsamkeit. wir alle fallen. diese hand da fällt. und sieh dir andre an: es ist in allen. und doch ist einer, welches […]

Read More »

Menschen und Extreme – Zufriedenheit im Hier und Jetzt

Oktober 16, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Menschen und Extreme – Zufriedenheit im Hier und Jetzt

15.10.2012 über dem amerikanischen bundesstaat new mexico: der 43 jährige österreicher, felix baumgartner, springt aus einer kapsel aus 39 km höhe, die vorher ein mit helium gefüllter ballon in die stratosphäre brachte. kein sauerstoff, schmerzende enge in seinem raumanzug, lebensgefährliches trudeln in der ersten sprungphase und „nur“ 3 weltrekorde erreicht. dabei erlebten 3 mio. twitter-fans […]

Read More »

Abnehmen – macht in der Gruppe mehr Spass!

Oktober 03, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Abnehmen – macht in der Gruppe mehr Spass!

jetzt am sonntag ist es wieder soweit. ein neues basic-camp bei tobias greb beginnt. und wieder sitzen schon jetzt die zukünftigen teilnehmer zu hause und fiebern dem sonntag entgegen. und alle haben ein ziel: abnehmen. mal mehr, mal weniger. und wenn man jetzt gedacht hat, das erste essen begänne mit möhren und salat, der hat […]

Read More »

Integration – heute wichtiger denn je!

September 14, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Prävention   |   0 Comment

an diesem wochenende zeigen die bundesligavereine im volkssport nr. 1 flagge. sie verzichten auf die so werbewichtige und teure trikotwerbung und statten die vereine stattdessen mit dresses aus, auf denen die aufschrift: geh deinen weg steht. selbst das spielgerät erhält den aufdruck. was ist dran, dass selbst die bundeskanzlerin angela merkel die schirmherrschaft über die […]

Read More »

REIKI – eine unterschaetzte Therapie

September 01, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein   |   Kommentare deaktiviert für REIKI – eine unterschaetzte Therapie

neulich wurde ich gefragt, was ich davon halte, wenn ein therapeut die hände auflegt und eine heilung eintritt. das ist doch bestimmt alles humbug. meine rückfrage lautete: hat es gewirkt? hatte der patient schmerzen? wusste ich doch schon, was dort „geschehen“ war. es hatte eine behandlungsmethode stattgefunden, die sicher, einfach und natürlich war. reiki. mein […]

Read More »

Thaikatzen sind „innen Hund und aussen Katze“

August 26, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Thaikatzen sind „innen Hund und aussen Katze“

seit wir hier wohnen, haben wir eine untermieterin. zunaechst war meine frau ganz skeptisch, kam sie doch immer zu mir, wenn sie nicht da war, ließ sich streicheln und ich konnte ihr mit kleinen gefälligkeiten ein schmunzeln entlocken. auch hatte ich sie öfter im bett zu liegen, als es mir recht war. mittlerweile haben wir […]

Read More »

Ist das Leben mit 30 wirklich vorbei?

August 20, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein   |   Kommentare deaktiviert für Ist das Leben mit 30 wirklich vorbei?

mann, oh mann. war das ein schlag in den kontor. ich weiß nicht, ob es am wetter lag. oder nur daran, dass zwei generationen aufeinander trafen. da führen auf jeden fall meine freundin, ihre tochter und ich ein gespräch. und dabei sagt die tochter: „ich muss mich mit vielem beeilen. lange herausfordernde fahrradtouren (110 km), […]

Read More »

Hilfe, meine Gene spielen verrückt!

August 13, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein   |   0 Comment

heute morgen hatte ich engsten kontakt mit hper3. ich musste früh raus und mein körper selbst war zu allem fähig, nur nicht zum aufstehen und unter der dusche auch noch singen und fröhlich sein. was war mit mir los? nichts getrunken gestern. zeitig ins bett. aber irgendwie habe ich zum aufstehen die kurve nicht gekriegt. […]

Read More »

Der Tourist will mehr! Leistung und Qualitaet!

Juli 16, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Der Tourist will mehr! Leistung und Qualitaet!

schon 2006 war im spiegel-online zu lesen, dass sich die touristikbranche im umbruch befindet. mehr und mehr reisebüros haben seitdem geschlossen, weil der urlauber sein urlaubsverhalten umgestellt hat. und das nicht immer zugunsten der verschiedenen destinationen. man/frau bucht jetzt kurzfristiger, damit haben die etablierten veranstalter keine längerfristige planungssicherheit mehr. man bucht per internet und ist […]

Read More »

Die EM 2012 – endlich ist sie geschafft!

Juli 02, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Die EM 2012 – endlich ist sie geschafft!

nun ist die em 2012 auch schon wieder 12 stunden alt und geschichte. sie hat mit dem weltmeister 2010 und dem europameister 2008 spanien einen würdigen sieger gefunden. ich freue mich für spanien, auf dem roten trickot 2016 einen zweiten goldenen stern prangen zu sehen. und nachdem die nächtlichen autokorsos wieder in den garagen stehen, […]

Read More »

Halbfinale und Frauen – geht das zusammen?

Juni 28, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Halbfinale und Frauen – geht das zusammen?

es sind nur noch 8 stunden bis zum halfinale deutschland gegen italien. das das kein spiel wie jedes andere ist, beweist ein blick in die statistik beider teams. deutschland hat bisher jedes spiel in einem entscheidenden turnier verloren. italien ist so etwas wie ein angstgegner. ein karl-heinz schnellinger oder andy möller („mailand oder madrid, hauptsache […]

Read More »

Neulich beim Herrenabend

Juni 24, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Neulich beim Herrenabend

es ist wieder freitag. die arbeit ist getan und die vorfreude auf ein gepflegtes bier unter männern wächst. schnell die letzten arbeiten der woche erledigen oder zu erledigung ins „nächste-woche-fach“ legen. endlich wieder mit den menschen zusammen sein, die mich soooo gut verstehen – andere männer. und schnell ist auch das lieblingsthema angeschnitten. „…“. doch […]

Read More »

Wasser – lebenswichtig, Energiequelle und intelligent

Juni 14, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Wasser – lebenswichtig, Energiequelle und intelligent

„wasser, wasser„. das sind meist die ersten worte eines verdurstenden aus der wüste. nicht etwa, „ich brauche eine warme mahlzeit“ oder „gebt mir eine decke, ich friere“. was ist also dran, das wasser so gebraucht wird? zuerst sicher deshalb, weil ein menschlicher körper im normalzustand aus 70% wasser besteht. verteilt besteht das gehirn aus 90%, […]

Read More »

Hurra, hurra – der Sommer ist wieder da!

Juni 05, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Hurra, hurra – der Sommer ist wieder da!

aber mit der überschrift beginnt auch schon wieder die verwirrung. ist es sommer, wenn ich meine kurze hose auspacke und mein t-shirt anziehe? was ist der astronomische/meteorologische sommer und was der kalendarische? sommeranfang – bezogen auf welche zeitzone und und und? fangen wir klein an. der kalendarische. einfach! der begann am 1.juni und brachte deutschland […]

Read More »

Meine Fasten Beichte

Mai 28, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Meine Fasten Beichte

es ist geschafft. gestern abend war sie vorbei. meine erste „richtige“ fastenzeit. ab sofort geht der ernst des lebens wieder los. ich stehe der lebensmittelindustrie als konsument wieder zur verfügung. aber vieles ist ganz anders gelaufen, als ich gedacht hatte. ammenmärchen haben sich nicht bewahrheitet und nichtvermutetes ist passiert. deshalb hier im zeitraffer meine 5 […]

Read More »

Abnehmen oder Achtsamkeit? Ich beginne heute mit meinem Fasten!

Mai 20, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Abnehmen oder Achtsamkeit? Ich beginne heute mit meinem Fasten!

ich gehöre zur generation die gelernt hat, das „aktives herumgammeln immer noch besser ist, als nichts zu tun“. also war ich begeistert, als meine freundin mich mit einer woche aktivem fasten konfrontierte. das war vor 6 wochen. aber je näher der heutige termin rückte, umso mehr spürte ich auch eine gewisse unruhe in mir. über […]

Read More »

Klimawandel = Vorboten des Mayakalenders?

Mai 14, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein   |   Kommentare deaktiviert für Klimawandel = Vorboten des Mayakalenders?

wenn ich mir meine geliebte insel gran canaria im moment so anschaue, dann glaube ich schon, dass an dem mayakalender und seinen prophezeiungen etwas dran ist. ich gehe sogar soweit zu sagen, der kalender kündigt sich durch die vorboten sogar an. vieles ist ganz anders, als man es noch vor 5, 10 oder 20 jahren […]

Read More »

Der Mai ist gekommen…

Mai 06, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Der Mai ist gekommen…

…die bäume schlagen aus. da bleibe, wer lust hat, mit sorgen zu haus. die klügeren nehmen das fahrrad, packen sich festes schuhzeug an die füße oder tragen fitnessgeräte zum entstauben in den garten. widerum andere waschen das verdeck ihres cabrios ab, um es dann auf seine funktionstüchtigkeit zu überprüfen. wieder andere treffen sich mit guten […]

Read More »

Ueber den Wolken…

Mai 02, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Ueber den Wolken…

…mag die erde und alle weh-wechen ganz klein sein, sobald wir aber wieder gelandet sind, ist alles wieder wie gewohnt. dazu gehört u.a. auch unser vegetatives nervensystem. aber was ist eigentlich unser vegetatives nervensystem, im folgenden vns abgekürzt? es ist die oberste schaltzentrale im körper und stellt dort die weichen für die steuerung und reegulation […]

Read More »

FRUEHLING – Endlich!

April 27, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für FRUEHLING – Endlich!

frühling läßt sein blaues band, wieder flattern durch die lüfte. süße, wohlbekannte düfte streifen ahnungsvoll das land. veilchen träumen schon, wollen balde kommen. horch, von fern ein leiser harfenton! frühling, ja du bist´s! dich hab ich vernommen! (eduard mörike) na endlich, da ist sie wieder. die zeit der süßen düfte. wenn ich heute so durch […]

Read More »

Achtsamkeit nach Kabat-Zinn ist mehr als nur zielgerichtete Konzentration

April 10, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Achtsamkeit nach Kabat-Zinn ist mehr als nur zielgerichtete Konzentration

heute morgen war es wieder soweit. ich hatte schlecht geschlafen, wollte mürrisch das frühstück vorbereiten und habe mal wieder alles gleichzeitig machen wollen. kaffeewasser eingießen, tassen bereitstellen und marmelade aus dem kühlschrank holen.wir sind ja so stolz, multi-tasking fähig zu sein. aber dann passierte es: das marmeladenglas entglitt meiner hand und zerbrach auf dem steinboden. […]

Read More »

Porsche-Boxster 2012 auf Gran Canaria: Männertraum oder Frauenwelt?

April 05, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein   |   Kommentare deaktiviert für Porsche-Boxster 2012 auf Gran Canaria: Männertraum oder Frauenwelt?

es ist ende märz. ich habe im ersten vierteljahr viel gearbeitet. ich will mir eine pause gönnen. wohin? in die berge, ruhe, frische klare luft. gesagt – getan! was liegt näher, als richtung tunte zu fahren? über fataga hinaus zur riesigen anlage des hotel rural. hier werde ich alles finden, was ich suche. vogelgezwitscher füllt […]

Read More »

„Kommt ein Stöckchen geflogen…“

März 22, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein   |   Kommentare deaktiviert für „Kommt ein Stöckchen geflogen…“

ich habe ein blog-stöckchen zugeworfen bekommen und meine erste reaktion war: das kennst du noch von früher. das haben wir kettenbriefe genannt und die waren verboten. huch, sagen jetzt einige. was ist denn das für ein grufti? darf der denn noch ins internet? er darf. und darum habe ich mich kurzerhand schlau gemacht und sitze […]

Read More »

Schlafmythen! Ursache von Depressionen?

Februar 12, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Schlafmythen! Ursache von Depressionen?

wir kennen die sichselbst-erfüllende-prophezeiung. in vielen situationen unseres lebens ist sie eine starke macht. so auch beim schlafengehen. wer sich vorher sagt: „sicher kann ich wieder nicht schlafen!“ fordert den prozess der schlafstörung ja förmlich heraus. hier ist das herumwälzen im bett schon vorprogrammiert. hier kann nur etwas anderes helfen. aber bevor wir dazu kommen […]

Read More »

Ich will ne Lösung – aber bitte mit System!

Januar 03, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Ich will ne Lösung – aber bitte mit System!

wenn ich häufig in den bereich komme, das mich meine stressoren nerven macht es sinn, ihnen ein gegenüber aufzubauen. damit kann ich dann bei bedarf das problem ganz auflösen oder zumindest abschmälern. denn auch für die „persönlichen schwächen“ die ich habe und von denen ich glaube, ich werde sie nie los, gibt es immer eine […]

Read More »

Na also, es geht doch!

Dezember 28, 2011  |   Posted by :   |   Allgemein,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Na also, es geht doch!

für die stressbewältigung gibt es 3 ansatzpunkte. man kann damit beginnen: 1. durch stressoren die „umwelt verändern“. durch ausschalten, reduzieren und vermeiden der stress auslösenden situationen ändere ich auch die spätere verhaltenssituation. oder: 2. den menschen, also „sich selbst verändern“. ich mache mich lediglich stressresistenter oder -stabiler. ich baue aktive entspannung in mein leben ein, […]

Read More »

Stressmodell von Lazarus

November 13, 2011  |   Posted by :   |   Allgemein,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Stressmodell von Lazarus

wenn wir bewerten, wie und in welcher intensität die stressoren auf uns wirken, bediene ich mich an dieser stelle einmal des stressmodells von lazarus (nicht dem aus der bibel). jeder mensch bewertet situationen und deren belastung unterschiedlich und damit auch deren bedrohlichkeit. lazarus unterscheidet dabei drei stufen. 1. bei der primären bewertung teilt der mensch […]

Read More »

Säbelzahntiger! Gib es sie noch?

November 02, 2011  |   Posted by :   |   Allgemein,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Säbelzahntiger! Gib es sie noch?

wie haben sich eigentlich unsere vorfahren, die in der höhlenzeit, verhalten? die kannten kein after-work-tennis, kein squash und keine kraftmaschinen. aber auch sie hatten schon die stresserfahrungen der heutigen zeit – nur anders. wir stellen uns vor, so ein neanderthaler sitzt am waldrand und ruht sich aus, bevor er nach hause geht. plötzlich knackt es […]

Read More »