Entspannung

Archive | Entspannung RSS feed for this section

…und Geld macht doch glücklich!

November 18, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für …und Geld macht doch glücklich!

neulich hörte ich zum tausendsten mal in meinem leben das jemand sagte, „geld mache ihn glücklich“. quatsch – dachte ich sofort. gesundheit macht glücklich. eine liebe familie, ein erfolgreicher beruf, eine anerkennung in der gesellschaft. und dann fiel mir die aussage einer bekannten wieder auf die mal sagte: „geld macht nicht glücklich sagt nur der, […]

Read More »

Die Wechseljahre sind was Tolles!

September 21, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein,Ausbildung,Entspannung,LBC News,Prävention,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Die Wechseljahre sind was Tolles!

begegnete ich doch gestern einem guten alten bekannten, den ich lange nicht gesehen hatte. und schon von weitem grinste er von einem ohr zum anderen. und als ich ihn frage, was los ist antwortet er: „ich bin in den wechseljahren„. na toll, denke ich. der wird seinen wagentyp wechseln. der alte bmw hat ihm schon […]

Read More »

Endlich wieder da!

September 09, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein,Burnout,Entspannung,LBC News,Prävention,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Endlich wieder da!

viele werden jetzt sagen: endlich gibt es wieder einen blogartikel. endlich wieder interessante themen. aber warum hat es 5 monate gebraucht, um wieder aktuelle informationen zu posten? ganz einfach. ein bisschen war es der schleppenden unfallverletzung geschuldet, ein wenig dem grossen kundenstrom und zu guter letzt der unternehmerischen neuausrichtung. und die wohl wichtigste neuerung ist […]

Read More »

Was ist eigentlich GLÜCK?

Januar 25, 2014  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Was ist eigentlich GLÜCK?

neulich sagte eine bekannte zu mir, sie führe für zwei wochen in ein glückscamp. nach thailand. da gäbe es einen ort namens pai, der auf den „prophezeiungen von celestine“ fusst und in dem sie nach glück suche. viele dinge in ihrem leben liefen im moment nicht so, wie sie es sich wünsche und deshalb das […]

Read More »

Angie, der Rest der Welt und die Sonne!

November 03, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Angie, der Rest der Welt und die Sonne!

heute war es mal wieder soweit: es ist in unseren breiten zu einer sonnenfinsternis gekommen. sie ist gerade (3.11.2013 13:24) zu ende. es war zwar nur eine partielle. nichts desto weniger standen hunderte von menschen am strand und guckten mit selbstgefertigten gläsern richtung süden, wo die sonne gerade steht. irgendwie war es komisch. es sind […]

Read More »

Brrr – is mir kalt!

Mai 29, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Brrr – is mir kalt!

sitze ich doch heute morgen am frühstückstisch und lese, das viele den frühling 2013 schon aufgegeben haben und nahtlos in den heißen sommer überwechseln wollen. huuppss, sage ich und stoße vor aufregung fast die glühweintasse um. was ist denn bloß passiert, dass die menschen wieder so ungeduldig sind? wo ist denn bloß die klimaerwärmung geblieben, […]

Read More »

Die Angst vor den magischen Zahlen!

April 03, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,LBC News   |   Kommentare deaktiviert für Die Angst vor den magischen Zahlen!

in meinem familiären umfeld bin ich seit einiger zeit wieder einem phänomen begegnet von dem ich glaubte, dass das dunkelste mittelalter dieses thema längst erledigt hätte: angst vor den  „magischen“ zahlen. in märchen, sagen und mythen habe ich ja immer mal wieder etwas darüber erfahren. die „3“, die mir noch zu weihnachten in gestalt der […]

Read More »

Dienstleistung! Dienen und leisten?

März 04, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Dienstleistung! Dienen und leisten?

da hatte ich doch gestern ein sehr langes gespräch über dienstleistung. wer partner ist! wie sich unsere gesellschaft dorthin bewegt hat. wie man leistung anhand ihrer qualität checken kann. und ob ein solches marketing etwas bringt und wenn ja, wie und durch was? dabei habe ich schon gemerkt, das ich in einer anderen zeit groß […]

Read More »

Hurra, hurra, die Jecken sind wieder da!

Februar 08, 2013  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Hurra, hurra, die Jecken sind wieder da!

ja, ist denn nun schon wieder karneval? ist schon wieder ein jahr rum? wenn ich das fernsehprogramm richtig deute, dann stecken wir wieder mitten in den närrischen tagen. und woran ich das erkenne? grenznahe dörfchen zu holland finden sich plötzlich mit ihrer sitzung zur besten sendezeit wieder. verschlafene gemeinden aus der hocheifel treffen sich wie […]

Read More »

Der Jakobsweg – Eine Reise ins Ich! (Interview mit Herbert)

Dezember 17, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Der Jakobsweg – Eine Reise ins Ich! (Interview mit Herbert)

ich habe in meinem leben schon einige menschen für die verschiedensten inhalte interviewt. aber eines der seltsamsten war das mit herbert s. (name geändert). ich komme am sonntag morgen um 10 uhr auf den kathedralen vorplatz in santiago. es ist zwar kalt, aber die sonne scheint vom blauen himmel. hier und da huschen ein paar […]

Read More »

Der Jakobsweg – eine Reise ins Ich! (Teil 1)

November 14, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Der Jakobsweg – eine Reise ins Ich! (Teil 1)

sanft setzt der flieger auf dem flughafen von santiago de compostela auf. lange zeit war er über galicische hügel und wälder geflogen, die trotz der jahreszeit wenig herbstlaub zeigen. auf dem flughafen, wo jährlich 2 millionen touristen anlanden – so auch ich. irgendetwas hatte mich magisch angezogen. war es der hinweis, das die altstadt von […]

Read More »

Endlich wieder Winterzeit! Uhrumstellung!

Oktober 24, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Endlich wieder Winterzeit! Uhrumstellung!

herbst die blätter fallen, fallen wie von weit, als welkten in den himmeln ferne gärten; sie fallen mit verneinender gebärde. und in den nächten fällt die schwere erde aus allen sternen in die einsamkeit. wir alle fallen. diese hand da fällt. und sieh dir andre an: es ist in allen. und doch ist einer, welches […]

Read More »

Menschen und Extreme – Zufriedenheit im Hier und Jetzt

Oktober 16, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Menschen und Extreme – Zufriedenheit im Hier und Jetzt

15.10.2012 über dem amerikanischen bundesstaat new mexico: der 43 jährige österreicher, felix baumgartner, springt aus einer kapsel aus 39 km höhe, die vorher ein mit helium gefüllter ballon in die stratosphäre brachte. kein sauerstoff, schmerzende enge in seinem raumanzug, lebensgefährliches trudeln in der ersten sprungphase und „nur“ 3 weltrekorde erreicht. dabei erlebten 3 mio. twitter-fans […]

Read More »

Abnehmen – macht in der Gruppe mehr Spass!

Oktober 03, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Abnehmen – macht in der Gruppe mehr Spass!

jetzt am sonntag ist es wieder soweit. ein neues basic-camp bei tobias greb beginnt. und wieder sitzen schon jetzt die zukünftigen teilnehmer zu hause und fiebern dem sonntag entgegen. und alle haben ein ziel: abnehmen. mal mehr, mal weniger. und wenn man jetzt gedacht hat, das erste essen begänne mit möhren und salat, der hat […]

Read More »

Thaikatzen sind „innen Hund und aussen Katze“

August 26, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Thaikatzen sind „innen Hund und aussen Katze“

seit wir hier wohnen, haben wir eine untermieterin. zunaechst war meine frau ganz skeptisch, kam sie doch immer zu mir, wenn sie nicht da war, ließ sich streicheln und ich konnte ihr mit kleinen gefälligkeiten ein schmunzeln entlocken. auch hatte ich sie öfter im bett zu liegen, als es mir recht war. mittlerweile haben wir […]

Read More »

Richtiges Atmen ist nicht einfach nur Luftholen!

Juli 23, 2012  |   Posted by :   |   Burnout,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Richtiges Atmen ist nicht einfach nur Luftholen!

es ist 7:02 uhr! die sonne hat lust aufzugehen, ich schnüre meine turnschuhe, schlüpfe in sportives hemd und bunte hose. werfe noch meine „lauf-app“ an und renne los. und atme. freu mich dabei schon aufs frühstück – gleich, wenn ich etwas für meine gesundheit getan habe. müsli wird es geben. mit viel obst. also auch […]

Read More »

Der Tourist will mehr! Leistung und Qualitaet!

Juli 16, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Der Tourist will mehr! Leistung und Qualitaet!

schon 2006 war im spiegel-online zu lesen, dass sich die touristikbranche im umbruch befindet. mehr und mehr reisebüros haben seitdem geschlossen, weil der urlauber sein urlaubsverhalten umgestellt hat. und das nicht immer zugunsten der verschiedenen destinationen. man/frau bucht jetzt kurzfristiger, damit haben die etablierten veranstalter keine längerfristige planungssicherheit mehr. man bucht per internet und ist […]

Read More »

Die EM 2012 – endlich ist sie geschafft!

Juli 02, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Die EM 2012 – endlich ist sie geschafft!

nun ist die em 2012 auch schon wieder 12 stunden alt und geschichte. sie hat mit dem weltmeister 2010 und dem europameister 2008 spanien einen würdigen sieger gefunden. ich freue mich für spanien, auf dem roten trickot 2016 einen zweiten goldenen stern prangen zu sehen. und nachdem die nächtlichen autokorsos wieder in den garagen stehen, […]

Read More »

Halbfinale und Frauen – geht das zusammen?

Juni 28, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Halbfinale und Frauen – geht das zusammen?

es sind nur noch 8 stunden bis zum halfinale deutschland gegen italien. das das kein spiel wie jedes andere ist, beweist ein blick in die statistik beider teams. deutschland hat bisher jedes spiel in einem entscheidenden turnier verloren. italien ist so etwas wie ein angstgegner. ein karl-heinz schnellinger oder andy möller („mailand oder madrid, hauptsache […]

Read More »

Wasser – lebenswichtig, Energiequelle und intelligent

Juni 14, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Wasser – lebenswichtig, Energiequelle und intelligent

„wasser, wasser„. das sind meist die ersten worte eines verdurstenden aus der wüste. nicht etwa, „ich brauche eine warme mahlzeit“ oder „gebt mir eine decke, ich friere“. was ist also dran, das wasser so gebraucht wird? zuerst sicher deshalb, weil ein menschlicher körper im normalzustand aus 70% wasser besteht. verteilt besteht das gehirn aus 90%, […]

Read More »

Hurra, hurra – der Sommer ist wieder da!

Juni 05, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Hurra, hurra – der Sommer ist wieder da!

aber mit der überschrift beginnt auch schon wieder die verwirrung. ist es sommer, wenn ich meine kurze hose auspacke und mein t-shirt anziehe? was ist der astronomische/meteorologische sommer und was der kalendarische? sommeranfang – bezogen auf welche zeitzone und und und? fangen wir klein an. der kalendarische. einfach! der begann am 1.juni und brachte deutschland […]

Read More »

Der Mai ist gekommen…

Mai 06, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Der Mai ist gekommen…

…die bäume schlagen aus. da bleibe, wer lust hat, mit sorgen zu haus. die klügeren nehmen das fahrrad, packen sich festes schuhzeug an die füße oder tragen fitnessgeräte zum entstauben in den garten. widerum andere waschen das verdeck ihres cabrios ab, um es dann auf seine funktionstüchtigkeit zu überprüfen. wieder andere treffen sich mit guten […]

Read More »

Ueber den Wolken…

Mai 02, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Ueber den Wolken…

…mag die erde und alle weh-wechen ganz klein sein, sobald wir aber wieder gelandet sind, ist alles wieder wie gewohnt. dazu gehört u.a. auch unser vegetatives nervensystem. aber was ist eigentlich unser vegetatives nervensystem, im folgenden vns abgekürzt? es ist die oberste schaltzentrale im körper und stellt dort die weichen für die steuerung und reegulation […]

Read More »

FRUEHLING – Endlich!

April 27, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für FRUEHLING – Endlich!

frühling läßt sein blaues band, wieder flattern durch die lüfte. süße, wohlbekannte düfte streifen ahnungsvoll das land. veilchen träumen schon, wollen balde kommen. horch, von fern ein leiser harfenton! frühling, ja du bist´s! dich hab ich vernommen! (eduard mörike) na endlich, da ist sie wieder. die zeit der süßen düfte. wenn ich heute so durch […]

Read More »

Achtsamkeit nach Kabat-Zinn ist mehr als nur zielgerichtete Konzentration

April 10, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Achtsamkeit nach Kabat-Zinn ist mehr als nur zielgerichtete Konzentration

heute morgen war es wieder soweit. ich hatte schlecht geschlafen, wollte mürrisch das frühstück vorbereiten und habe mal wieder alles gleichzeitig machen wollen. kaffeewasser eingießen, tassen bereitstellen und marmelade aus dem kühlschrank holen.wir sind ja so stolz, multi-tasking fähig zu sein. aber dann passierte es: das marmeladenglas entglitt meiner hand und zerbrach auf dem steinboden. […]

Read More »

Der Patient zwischen Placebo und Nocebo!

März 30, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung,Prävention,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Der Patient zwischen Placebo und Nocebo!

vor 4 wochen stand er wieder an. der routinemäßige check meiner gesundheit. und weil es mein arzt richtig genau nimmt, wurde auch wieder blut abgenommen und auf die gängigen krankheitsbilder untersucht. das blutbild ergab eine erhöhung des wertes, der für gichtablagerungen in den gelenken verantwortlich ist. kein problem, sagt mein arzt. den puringehalt im blut […]

Read More »

Morgenmuffel – muss das sein?

März 11, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Morgenmuffel – muss das sein?

was habe ich eigentlich in meinem leben bisher gelernt? was war gut und was war schlecht? zu den guten erkenntnissen gehört sicher, das ich meine einstellungen im leben selbst bestimme und daraufhin mein leben in eine positive oder negative richtung lenken kann. das habe ich heute morgen mal ausprobiert. die nacht begann in etwa um […]

Read More »

Meine Lebenseinstellung entscheidet!

März 05, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Meine Lebenseinstellung entscheidet!

ich sage, die ursache von stress liegt in uns selbst. ich behaupte, unsere gedanken, erwartungen und einstellungen beeinflussen uns in der bewertung unserer umwelt. ich stelle fest, dass diese bewertungsmuster für das entstehen von stress verantwortlich sind. begründung: es gibt eine ganze reihe von typischen merkmalen, die anzeigen, dass ich mir mit einer falschen einstellung […]

Read More »

Der naechste Schritt fuer ein stressfreies Leben

März 01, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung,Prävention,Stress   |   0 Comment

sie, der sie diesen blog regelmäßig lesen, werden auf gesunden pfaden wandeln. haben sie doch bisher stress aus den verschiedensten perspektiven analysiert. diejenigen, die jetzt erst einsteigen, schauen einfach mal auf den blogseiten zurück. wir wissen jetzt etwas über stressoren, haben eine persönliche bewertung vorgenommen und die individuelle belastbarkeit überprüft. dann haben wir gelernt, wie […]

Read More »

Erhoeht ZUMBA meine Belastbarkeit?

Februar 22, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Erhoeht ZUMBA meine Belastbarkeit?

auf die frage nach dem geheimnis seines hohen alters soll winston churchill „no sports“ gesagt haben. auf der anderen seite haben die römer vor 2000 jahren behautet, dass in einem gesunden körper auch ein gesunder geist wohnt“ (mens sana in corpore sano). was stimmt also? heutzutage ist ein durchtrainierter körper wieder hochaktuell. bietet die heutige […]

Read More »

Richtiges Atmen! R u h e!

Februar 16, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Richtiges Atmen! R u h e!

steht mir jemand gegenüber oder hält er einen vortrag, erkenne ich ziemlich genau, wie angespannt er ist. denn entweder er atmet langsam und rhythmisch im entspannten zustand oder schnell und flach im gestressten. viele menschen atmen falsch. dabei denkt jeder, da kann ich doch nichts falsch machen, ich atme doch – irgendwie. was läuft beim […]

Read More »

Schlafmythen! Ursache von Depressionen?

Februar 12, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Schlafmythen! Ursache von Depressionen?

wir kennen die sichselbst-erfüllende-prophezeiung. in vielen situationen unseres lebens ist sie eine starke macht. so auch beim schlafengehen. wer sich vorher sagt: „sicher kann ich wieder nicht schlafen!“ fordert den prozess der schlafstörung ja förmlich heraus. hier ist das herumwälzen im bett schon vorprogrammiert. hier kann nur etwas anderes helfen. aber bevor wir dazu kommen […]

Read More »

Ich habe die Entspannungstechnik angewandt! Und nun?

Februar 08, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Ich habe die Entspannungstechnik angewandt! Und nun?

jetzt haben sie alles ausprobiert. haben die entspannungstechnik richtig angewandt. und stehen heute morgen in der ubahn, sitzen im bus oder im auto auf dem weg zur arbeit – und sind wie erschlagen. sie haben mal wieder ganz schlecht geschlafen. was kann man verändern, fragen sie sich. hier auf ein entspannungsverfahren zurück zu greifen, ist […]

Read More »

Stress in der Arbeit? Ab sofort weniger!

Februar 02, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung,Prävention,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Stress in der Arbeit? Ab sofort weniger!

so! nun liegen sie da im nebenraum. hatten stress in der arbeit. es ist still. sie haben alles richtig gemacht! was fehlt ist nun die richtige reihenfolge der muskelgruppen. dazu will ich hier und jetzt ein paar gedankliche entspannungshilfen geben. wichtig ist, wir versuchen durch reine konzentration die muskeln zu lockern und zu entspannen. wir […]

Read More »

Entspannungsübungen II.Teil, los geht´s!

Januar 27, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Entspannungsübungen II.Teil, los geht´s!

jetzt habe ich einen schönen platz, um meine entspannungsübungen zu machen. und! weiß ich noch, wie es ging? egal, wir wiederholen einfach noch mal die methode und deren wirkung. denn eines haben wir ja bereits gelernt: man kann nur unruhig oder entspannt sein. beides zusammen geht nicht. so ist es einfach zu erkennen, ob ich […]

Read More »

Progressive Muskelentspannung – II. Teil

Januar 22, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Progressive Muskelentspannung – II. Teil

kommt ihnen das bekannt vor? die woche hat noch gar nicht richtig angefangen, da gibt es die ersten ärgernisse. der chef hatte ein schlechtes wochenende (sein motorboot ist abgesoffen). der arbeitskollege ist nur nervig ( ein unbekannter ist in sein nagelneues auto gefahren und verschwunden). sie haben ihre 13-jährige tochter schon seit tagen nicht mehr […]

Read More »

Jetzt geht es los! Muskuläre Entspannung und ich!

Januar 19, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Jetzt geht es los! Muskuläre Entspannung und ich!

wie versprochen, los geht’s. was brauchen wir zuerst? eine gründliche vorbereitung. dazu 1. schaffen wir uns eine innere und eine äußere ruhe, weil dies die beste voraussetzung für das gelingen ist. 2. der ort, an dem wir uns aktiv, entspannen wollen muss kühl und ruhig sein. telefone sind auszuschalten. 3. wir teilen unserem umfeld mit, […]

Read More »

„Nun tu doch mal was und sitz nicht nur so herum!“

Januar 13, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für „Nun tu doch mal was und sitz nicht nur so herum!“

es gibt so viele unsystematische möglichkeiten der entspannungen, wie es menschen gibt. jeder hat da im laufe seines lebens so seine eigene methode gelernt, wieder zur ruhe zu kommen. hören die einen musik, mal klassisch mal modern, gehen andere spazieren. da wird mal im wald gebummelt oder gejoggt oder durch die stadt geshopingt. wieder andere […]

Read More »

„Wo ist denn bloss die Zeit geblieben?““Habe ich ueberhaupt Zeit?“

Januar 06, 2012  |   Posted by :   |   Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für „Wo ist denn bloss die Zeit geblieben?““Habe ich ueberhaupt Zeit?“

und nun haben wir alles so gemacht, wie im letzten blog beschrieben – und wir haben einiges festgestellt. u.a., dass wir mal wieder „keine zeit“ haben. und das in einer zeit, in der immer mehr freizeit zur verfügung steht. in der zwar intensiver, aber mit immer weniger real-arbeitszeit agiert wird. da stimmt doch was nicht! […]

Read More »

Ich will ne Lösung – aber bitte mit System!

Januar 03, 2012  |   Posted by :   |   Allgemein,Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Ich will ne Lösung – aber bitte mit System!

wenn ich häufig in den bereich komme, das mich meine stressoren nerven macht es sinn, ihnen ein gegenüber aufzubauen. damit kann ich dann bei bedarf das problem ganz auflösen oder zumindest abschmälern. denn auch für die „persönlichen schwächen“ die ich habe und von denen ich glaube, ich werde sie nie los, gibt es immer eine […]

Read More »

“ Ich bin ganz ruuuuuhig!“

Dezember 02, 2011  |   Posted by :   |   Entspannung,Stress   |   Kommentare deaktiviert für “ Ich bin ganz ruuuuuhig!“

nachdem ja nun geklärt ist, dass sich frauen und männer in ihrem stressverhalten unterscheiden gilt es zu klären, worin im konkreten sich nun diese verschiedenheit deutlich macht. und ob es zum beispiel einen anderen ursprung gibt. und dabei fällt als erstes die gute oder schlechte belastbarkeit auf. da dreht der eine schon am rad,wenn er […]

Read More »

“ Ich r e g e mich nicht auf!!!“

November 25, 2011  |   Posted by :   |   Entspannung,Stress   |   Kommentare deaktiviert für “ Ich r e g e mich nicht auf!!!“

(wilhelm busch) “ wirklich, er war unentbehrlich! überall, wo was geschah. zu dem wohle der gemeinde, er war tätig, er war da. schützenfest, casinobälle, pferderennen, preisgericht, liedertafel, spritzenprobe, ohne ihn da ging es nicht. ohne ihn war nichts zu machen, keine stunde hatt´ er frei. gestern, als sie ihn begruben, war er richtig auch dabei!“ […]

Read More »

Bei Stress sind Männer anders – Frauen auch

November 18, 2011  |   Posted by :   |   Entspannung,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Bei Stress sind Männer anders – Frauen auch

bei männern und frauen entscheidet persönliche bewertung darüber, wie und was als stress erlebt wird. für diese individuelle einordnung spielen die persönliche veranlagung und die lebenserfahrung eine große rolle. – wie ist meine einstellung zu problemen und deren bewältigung? – wie ist meine persönlichkeit aufgestellt? wie fühle ich mich jetzt? – welche mechanismen bringe ich […]

Read More »

Stressoren-Liste und Belastungsgrenze

November 11, 2011  |   Posted by :   |   Entspannung,LBC News,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Stressoren-Liste und Belastungsgrenze

stressoren: häufigkeit x bewertung = belastung jeder kann individuell einmal seinen eigenen stresstest machen. dazu setzt sich jeder den fragen aus, wie häufig er stressauslöser erlebt, wie stark sie stören und wie es ihn selbst belastet. dazu gehören u.a. – termin- und zeitdruck – störungen bei der arbeit, – ungenaue angaben und anweisungen – aufstiegswettbewerb/ […]

Read More »

Ablauf einer Stresssituation

November 04, 2011  |   Posted by :   |   Entspannung,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Ablauf einer Stresssituation

wir sprechen so leichthin von stress. wir handeln viele erlebnisse, gefühle und einige körperlichen reaktionen mit diesem wort ab. aber was so alles geschieht, wenn wir uns über den drängler auf der straße, den schubser in der u- bahn oder den nörgler im supermarkt aufregen, ist vielen nicht bewusst.   dabei kennen wir die sog. […]

Read More »

Nach Arbeitstag zum Kursangebot

Oktober 31, 2011  |   Posted by :   |   Entspannung   |   Kommentare deaktiviert für Nach Arbeitstag zum Kursangebot

kennen sie das? sie kommen müde und erschöpft nach einem anstrengenden, stressreichen arbeitstag nach hause. sie haben schwere beine, obwohl (weil!) sie sich kaum bewegt haben. sie lassen sich auf die couch fallen, schalten den fernseher an und dösen ein. wie fühlen sie sich danach? frisch und erholt? wohl kaum. höchstwahrscheinlich sind sie erschlagen. ihr […]

Read More »

Eine ganz normale Stress-Abfolge

Oktober 28, 2011  |   Posted by :   |   Entspannung,Stress   |   Kommentare deaktiviert für Eine ganz normale Stress-Abfolge

zurück zur stressgeschichte: stress entsteht im gehirn. über die sympathikus-nebennierenmark-achse wird die körperliche stressreaktion ausgelöst. es werden die hormone noradrenalin, adrenalin sowie cortisol ausgeschüttet. die tätigkeit des sympathikusnervs wird gesteigert. energien in muskeln und gehirn werden freigesetzt, es erfolgt eine blitzartige mobilmachung aller körperreserven. puls, blutdruck und atemfrequenz steigen, der magen-darmbereich stellt die verdauungsarbeit ein, […]

Read More »

Hormone wandeln sich zu Warnzeichen

Oktober 21, 2011  |   Posted by :   |   Entspannung,Prävention   |   Kommentare deaktiviert für Hormone wandeln sich zu Warnzeichen

was ist dann stress? stress ist die reaktion auf stressoren. und zwar, damit wird die ganze krankheit wieder ganz menschlich, eine angeborene und erworbene. also nichts, was mich erst in der jetzigen gesellschaft erwartet, sondern eine, die es uns ermöglichen soll, schnell auf wechselnde lebensumstände einzustellen. stress ist also eine aktivierungsreaktion des gesamten organismus mit […]

Read More »